Home Mitglieder Kalender Vorstand Artikel Dokumente Intern Impressum Datenschutz

Seniorennachmittag/Tag der Älteren Generation

Wie bereits mehrfach berichtet, sowohl in der Jahreshauptversammlung als auch in der Presse, fand 2009 kein Seniorennachmittag statt. Begr├╝ndung seitens der Stadt: 300 zahlende Senioren (+ Ehreng├Ąste) sind gegen├╝ber den Kosten von Theater, Bus und SKV, insgesamt EUR 4000,-, ohne
Personalkosten, einfach zu wenig.

Eintrittspreis 2008: EUR 3,-, ca. 400 Zuschauer.
Eintrittspreis 2007: EUR 3,-, ca. 400 Zuschauer.
2006: Gemeinschaftsveranstaltung mit 20 Jahre Seniorenbeirat, kein Eintritt, ca. 800 Zuschauer.

Die Veranstaltung dezentral, ein Vorschlag unsererseits, auszurichten, z. B. Adlerpalast, Stadthalle,
Kaisersaal in K├Ânigst├Ądten, B├╝rgerhaus Bauschheim wurde aus Kostengr├╝nden genauso abgelehnt wie der Vorschlag des Seniorenbeiratsvorsitzenden Wolfgang Merz die Veranstaltung am 29. 8. 2009, einen Tag nach dem st├Ądtischen Mitarbeiterfest, durchzuf├╝hren.

An der Seniorenbeiratssitzung wurde, laut Pressebericht vom 24. 4. 2009 ├╝ber eine Matinee und eine weitere Veranstaltung am Erntedankfest zustimmend beraten, aber keine Entscheidung getroffen. Zu dieser Sitzung war der SKV nicht eingeladen. Der SKV hatte sich bereit erkl├Ąrt ├╝ber neue Konzepte/neue Veranstaltungsformen/neue Veranstaltungsorte zu diskutieren. Die Stadt wollte erst intern beraten und dann auf uns zukommen. Darauf warten wir bis heute.

Mit Einladung vom 30.Juni 2009 hatten wir unsre Vereine ├╝ber einen Seniorennachmittag - Tag der
Älteren Generation am 12. September 2009 im Garten des Hauses der Senioren informiert.
An dieser Freiluftveranstaltung haben unsere Vereine teilgenommen. Es waren dabei und erfreuten durch ihr Mitwirken: Das Akkordeon Ensemble, die Sky - Dancer vom RCV und der Shanty Chor.
Vielleicht ein kleiner Ersatz f├╝r den verloren gegangenen Seniorennachmittag.


Datum: 02.01.2010

Autor: Ulrich Waskow

Quelle: Eigener Bericht

© 2018 Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt Rüsselsheim. Alle Rechte vorbehalten.