Home Mitglieder Kalender Vorstand Artikel Dokumente Intern Impressum Datenschutz

Vereinsdorf beim Hessentag 2017

KulturverbĂ€nde nehmen Bewerbungen fĂŒr das Vereinsdorf entgegen

Der Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt RĂŒsselsheim e. V. (SKV) und der Verband interkultureller Vereine in RĂŒsselsheim e. V. (VIV) pflegen seit einiger Zeit einen engen und guten Kontakt zueinander und haben, ganz im Sinne der RĂŒsselsheimer Kulturvereine, bereits gute Kooperationserfolge wie zum Beispiel das Festival der Kulturen erzielen können.

Nach Bekanntgabe der Vergabeentscheidung fĂŒr den Hessentag 2017 in RĂŒsselsheim stand fĂŒr die VerbĂ€nde daher auch fest, dass man gemeinsam ein Konzept fĂŒr eine Beteiligung erarbeiten wird. Das Ergebnis hieraus ist die Organisation und Koordination eines Vereinsdorfes vor den Opelvillen.

Etliche VorgesprĂ€che waren u. a. mit der Kultursteuerung der Stadt erforderlich, um nun ein prĂ€sentationsfĂ€higes Ergebnis veröffentlichen zu können. SKV und VIV haben beispielsweise erreicht, dass fĂŒr RĂŒsselsheimer Vereine die StandgebĂŒhren im Vereinsdorf deutlich geringer ausfallen, als etwa fĂŒr Gewerbetreibende an anderer Stelle, freut sich SKV-Pressesprecher und Hessentags-Projektleiter Markus Behrend.

Da im nĂ€chsten Jahr, aufgrund des Landesfestes, kein Festival der Kulturen stattfinden wird und auch das Kultur-im-Sommer-Programm ruht, ist es den KulturverbĂ€nden besonders wichtig, dass sich die RĂŒsselsheimer Vereinslandschaft in ihrer Vielseitigkeit beim Hessentag prĂ€sentieren kann, ergĂ€nzen die SKV-Vorsitzende Sabine Schaplowski sowie die VIV-Vorsitzende Biljana Nicin.

Dies ist nun gegeben, denn mit der Beteiligung im Vereinsdorf haben die ehrenamtlichen Institutionen hierzu gute Gelegenheit. Im Vereinsdorf soll Vereinen die Möglichkeit gegeben werden sich mit einem Stand fĂŒr Speisen und GetrĂ€nke zu bewerben. Weiterhin besteht die Möglichkeit sich auf der VereinsbĂŒhne zu prĂ€sentieren.

Die Bewerbung fĂŒr einen Stand im Vereinsdorf ist allerdings mit einigen Vorgaben verknĂŒpft. So muss mindestens ein Tag eine durchgĂ€ngige Standbesetzung (10:00 bis 23:00 Uhr) gewĂ€hrleistet werden. Hierbei kann allerdings auch die Kooperation mit einem anderen Verein gebildet werden. Bei Bewerbungen von mehr als einem Tag ist folglich auch fĂŒr die gesamte Zeit die Besetzung des Standes sicherzustellen. Der Ausschank von GetrĂ€nken, zumindest den gĂ€ngigen >FestgetrĂ€nken< wie Cola, Limonaden, Bier und Wasser wird durch die KulturverbĂ€nde SKV und VIV zentral organisiert. FĂŒr diesen Stand können sich jedoch auch Vereine anmelden.

FĂŒr die Standbewerbung im Vereinsdorf ist ab sofort auf der InternetprĂ€senz des SKV (www.skv-ruesselsheim.de) ein Bewerbungsbogen direkt auf der Startseite zum Download bereitgestellt. ZusĂ€tzlich ist dieser auch auf der offiziellen Hessentags-Webseite www.hessentag2017.de unter der Rubrik >Mitmachen< erhĂ€ltlich. Auf diesem Formular sind auch die wichtigsten Hinweise fĂŒr eine Bewerbung bzw. eine evtl. Teilnahme vermerkt.

Bewerben fĂŒr das Vereinsdorf können sich alle RĂŒsselsheimer Vereine. HierfĂŒr ist es erforderlich, dass der Bewerbungsbogen vollstĂ€ndig und lesbar ausgefĂŒllt wird und bis zum Bewerbungsschluss am 31.12.2016 eingeht. Nur ordnungsgemĂ€ĂŸ eingereichte Bewerbungen können berĂŒcksichtigt werden.

Beide VerbÀnde geben nachstehende zentrale Einsendemöglichkeiten bekannt.
Per Email als Scan an vereinsdorf@skv-ruesselsheim.de, per Telefax an 0 61 42 / 8 23 94 oder per Post an Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt RĂŒsselsheim e. V., Am Treff 11, 65428 RĂŒsselsheim am Main.

Nach Sichtung und PrĂŒfung der Unterlagen und nach Ablauf der Einsendefrist werden die KulturverbĂ€nde SKV und VIV entsprechende Stand- und ZeitplĂ€ne erarbeiten und die Bewerber entsprechend informieren.

Bewerbungen fĂŒr eine oder mehrere Darbietungen auf der AktionsbĂŒhne im Vereinsdorf oder Ideen dazu nimmt von stĂ€dtischer Seite Herr Christian Reiling unter Telefon 0 61 42 / 83-2027 oder unter stadtprogramm@ruesselsheim.de entgegen.


Datum: 25.08.2016

Autor: Markus Behrend

Quelle: eigener Bericht

© 2018 Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt Rüsselsheim. Alle Rechte vorbehalten.