Home Mitglieder Kalender Vorstand Artikel Dokumente Intern Impressum Datenschutz

Hessentag 2017: F├╝r B├╝hnenprogramm bewerben

Stadt R├╝sselsheim am Main nimmt ab sofort Bewerbungen entgegen

Zehn Tage, rund 1.000 Veranstaltungen und mehr als eine Millionen Besucherinnen und Besucher sind die Zielmarken f├╝r den Hessentag, der vom 9. bis 18. Juni 2017 in R├╝sselsheim stattfindet. Um ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen, sind ab sofort Vereine, Bands und andere kreative Gruppen aufgerufen, sich mit eigenen Beitr├Ągen f├╝r die st├Ądtischen B├╝hnen zu bewerben. ,,Der Hessentag soll auf der einen Seite die ganze Vielfalt des Landes Hessen an einem Ort darstellen, auf der anderen Seite wollen wir in R├╝sselsheim auch lokale Akzente setzen und unsere St├Ąrken pr├Ąsentieren. Insbesondere auf Darbietungen mit Bezug zu den Leitthemen des Hessentages2017 Von der Arbeiterstadt zur Denkfabrik und internationale Stadt sind wir gespannt. Unsere lokalen Talente sollten daher diese gro├če Chance nutzen, vor einem breiten Publikum aufzutreten, und sich f├╝r einen Platz auf einer der st├Ądtischen B├╝hnen melden", ruft Oberb├╝rgermeister Patrick Burghardt auf.

Unter der Rubrik Mitmachen steht auf der Internetseite www.hessentag2017.de ab sofort ein Formular f├╝r die Bewerbung zur Verf├╝gung. Bewerbungsschluss ist am 30. November 2016. Aus den eingehenden Bewerbungen wird dann eine Auswahl f├╝r das zehnt├Ągige Programm getroffen. Durch die erwartet hohe Anzahl an eingereichten Veranstaltungen kann erst Anfang 2017 ├╝ber Teilnahme, Veranstaltungszeitraum und den Veranstaltungsort endg├╝ltig entschieden werden. Wer Fragen zu den st├Ądtischen B├╝hnen hat, kann diese telefonisch an Christian Reiling unter 06142/83 2027 oder per Mail an stadtprogramm@ruesselsheim.de richten.


Datum: 05.09.2016

Autor: Stadt R├╝sselsheim am Main

Quelle:

© 2018 Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt Rüsselsheim. Alle Rechte vorbehalten.