Home Mitglieder Kalender Vorstand Artikel Fotos Dokumente Intern Impressum
Vereinslogo

Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt R├╝sselsheim e.V.

Gegründet 1976

 

Vorsitz/Leitung

Sabine Schaplowski

Anschrift

Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt R├╝sselsheim e.V.
c/o Sabine Schaplowski
Am Treff 11
65428 R├╝sselsheim

Telefon

06142/977572

Fax

06142/82394

E-Mail

sabine.schaplowski@skv-ruesselsheim.de

Internet

www.skv-ruesselsheim.de

Darstellung

Kontakt und Geschichte
Der Verband f├╝hrt den Namen ,,Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt R├╝sselsheim e. V." kurz ,,SKV" genannt.

Er ist beim Amtsgericht Darmstadt, unter VR 80 278 eingetragen.
Die Verbandsanschrift lautet: Am Treff 11, 65428 R├╝sselsheim.
Kontaktperson ist die 1. Vorsitzende, Sabine Schaplowski,
Nibelungenstr. 31, Tel.: 06142 - 7 27 33, Fax: - , Email: sabine.schaplowski@skv-ruesselsheim.de.
Weitere Informationen sind der homepage des SKV unter
www.skv-ruesselsheim.de zu entnehmen.

Im SKV, einem Dachverband sind 54 R├╝sselsheimer Vereine mit z. Zt. 5.800 Vereinsmitgliedern angeschlossen.
Der Verband wurde 1976 gegr├╝ndet.
Die Satzung des Stadtverbandes stammt vom 18. September 1977, mit ├änderung vom 16. April 1982, in der Fassung vom 30. M├Ąrz 2001.
Die 1. Vorsitzenden seither waren Hermann Wolf, Klaus Erdmann, Dieter Haas und Ulrich Waskow.
Die derzeitige 1. Vorsitzende, Sabine Schaplowski geh├Ârt dem Verein SKG Bauschheim, Abt. Gesang an.

Unter diesem ,,Dach" sind eingebunden: Gesangvereine, Musikvereine, Karnevalvereine, Tanzgruppen aber auch Brauchtumsvereine, B├╝chereien, Philatelie, Skat - und Schachclubs, Compuserclub und Weinfreunde.
Summarisch beherbergt der ,,SKV" die meisten R├╝sselsheimer kulturellen Vereine.

Zweck
Der Zweck des Verbandes ist die F├Ârderung aller kulturellen Aktivit├Ąten der ihm angeh├Ârenden R├╝sselsheimer Vereine:
Sei es durch den Technik - und Logistikpool, einer schriftlich fixierten Vereinbarung zwischen der Stadt und dem Stadtverband in der Fassung vom 13. Dezember 2001.
Sei es durch die Richtlinien ├╝ber die F├Ârderung der kulturellen Vereine in R├╝sselsheim vom 1. Januar 1991, in der Fassung vom 16. M├Ąrz 2003.
Die Aufgaben und Ziele des Stadtverbandes sind:
┬Ě Die Interessen, der dem Verband angeschlossenen Vereine auf gegenseitiger Grundlage zu wahren und zu vertreten.
┬Ě Koordinierung von Terminen.
┬Ě Vorschl├Ąge an die Stadt R├╝sselsheim ├╝ber Benutzung st├Ądtischer Einrichtungen und R├Ąumlichkeiten.
┬Ě Beratung der Stadt in allen die kulturellen Vereine ber├╝hrenden Probleme.
┬Ě Entsendung fachkundiger Vertreter in ├Âffentliche K├Ârperschaften. F├Ârderung der internationalen kulturellen Beziehungen, wie z. B. St├Ądtepartnerschaften.
┬Ě Vorschlagwesen ├╝ber die ehrenamtliche Auszeichnungen gem├Ą├č der Richtlinien.
Die Aufz├Ąhlungen der Leistungen der einzelnen Vereine f├╝r die Stadtgesellschaft w├╝rde an dieser Stelle zu weit f├╝hren, kann aber laufend den regionalen und ├╝berregionalen Medien entnommen werden.

Aktivit├Ąten und Beteiligungen
Der Stadtverband veranstaltet regelm├Ą├čig:

┬Ě Festival der Kulturen am Treff. Eine zweit├Ągige Kulturveranstaltung vor dem Stadttheater, unter Beteiligung ausl├Ąndischer und deutscher Vereine. Diese Veranstaltung - vormals Brunnenfest - findet seit 26 Jahren im Zweijahresrhytmus statt.
┬Ě Stammtische f├╝r Mitgliedsvereine bei denen es um allgemeine Themen wie Steuern, Versicherungen, Veranstaltungsrichtlinien oder GEMA geht.
Der Stadtverband wirkt mit:
┬Ě Markt der Nationen
┬Ě B├╝rgerstiftung ,,Festung"
┬Ě Anforderungen nach dem Technik - und Logistikpool
┬Ě Verteilung der F├Ârdermittel nach den F├Ârderrichtlinien

Der Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt R├╝sselsheim e. V. hat sich im Kultur, - Schul - und Sportausschuss den Parlamentariern unserer Stadt 2005 vorgestellt.

 
Dieser Datensatz wurde am 01.05.2017 zuletzt aktualisiert.

© 2017 Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt Rüsselsheim. Alle Rechte vorbehalten.