Home Mitglieder Kalender Vorstand Artikel Dokumente Intern Impressum Datenschutz
Vereinslogo

Rüsselsheimer Sternfreunde e.V.

Gegründet 1975

 

Vorsitz/Leitung

Horst Tremel

Anschrift

Rüsselsheimer Sternfreunde e.V.
c/o Horst Tremel
Jahnstraße 8b
65439 Flörsheim

Telefon

06145/505969

E-Mail

info@ruesselsheimer-sternfreunde.de

Internet

www.ruesselsheimer-sternfreunde.de

Darstellung

Unser Verein existiert seit 1975. Die meist jungen Leute, die den Verein gegründet haben, kamen aus der astronomischen Arbeitsgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums. Mehrere dieser Gründungsmitglieder sind noch heute im Verein aktiv tätig, zwei von ihnen haben die Astronomie gar zu ihrem Beruf gemacht; der damalige AG-Lehrer hat heute den Vorsitz des Vereins inne.
Seit Jahren liegt die Mitgliederzahl zwischen 50 und 60. Wirtschaftliche Sorgen hat der Verein nicht, da mit den ca. 3,50 EUR Monatsbeitrag sparsam umgegangen wird. Das Vereinsgelände südlich der Autobahnabfahrt Rüsselsheim Mitte befindet sich etwas außerhalb der störenden Lichtglocke der Stadt und ist leicht erreichbar. Dort befindet sich unter einem abfahrbaren Dach das Hauptgerät des Vereins, ein Newton-Teleskop mit einem 38 cm Spiegel mit 2,64 m Brennweite und elektrischer Nachführung. Daneben besitzt der Verein je einen 3,5" und 6"-Refraktor, einen 20-cm Newton sowie Gerätschaft zur Sonnenbeobachtung im H-alpha-Licht. Die Geräte kommen auf exakt eingenordeten Meade-Montierungen computergesteuert zum Einsatz. Im Vereinsheim, das gut 25 Personen Platz bietet, trifft man sich in der Regel einmal im Monat zur Astro-Runde, in der Vereinsmitglieder zu diversen Themen referieren, zum Beobachten und zum Gedankenaustausch. Viermal im Jahr finden öffentliche Vorträge im E1 der FH am Brückweg statt, seit 1990 in Kooperation mit der VHS Rüsselsheim. Durch die Verpflichtung namhafter Fachastronomen ist der Kreis der Interessierten deutlich größer geworden.
Neben Exkursionen (in 2006 reisten 8 Sternfreunde mit ihren Damen an die türkische Riviera, um die totale Sonnenfinsternis am 29.März 2006 zu beobachten - in 2009 beobachtete man die SoFi am 22.Juli in Wuhan in China), öffentlichen Präsentationen (Brunnenfest, Lange Nacht der Sterne am Vereinsgelände) bietet der Verein Hilfe und Beratung für Interessenten und Anfänger, die sich eventuell ein Gerät kaufen wollen oder bei den ersten Versuchen zur Astro-Photograpie. Ferner stellt der Verein die aktuellen Fachzeitschriften, Jahrbücher, Kataloge, Fachbücher sowie Videos und CDs zur Verfügung.
Weiter Einzelheiten findet man auf der Homepage (siehe oben). Unverbindliche Kontaktaufnahme kann bei jeden unserer ausgewiesenen Veranstaltungen oder per E-Mail erfolgen. Wir freuen uns auf Sie!

 
Dieser Datensatz wurde am 14.12.2014 zuletzt aktualisiert.

© 2018 Stadtverband der kulturellen Vereine der Stadt Rüsselsheim. Alle Rechte vorbehalten.